Gibt es eine Altersbeschränkung?

Egal welches Alter, jeder kann einen Stadtkrimi lösen. Wir müssen allerdings dazu sagen, dass manche Hinweise ganz schön kniffelig sind und für Kinder unter 10 Jahren nicht ohne Hilfe der Eltern zu lösen sind. Aber mit Teamarbeit können auch die Kleinsten auf die Suche nach Antworten gehen.

Können Gutscheine in bar ausgezahlt werden?

Nein. Wenn du für deinen Gutschein nicht einlöst, kannst du dir den Betrag leider nicht in bar auszahlen lassen: Ein Gutschein ist nur gegen eine Ware oder Dienstleistung eintauschbar. Es ist weder möglich, sich den Gegenwert auszahlen zu lassen, noch hast du das Recht auf Barzahlung des nicht genutzten Restwertes des Gutscheins.

Was ist Stadtkrimis?

Unsere Stadtkrimis-App ist die digitale Form eines bekannten und zugleich klassischen Gesellschaftsspiels. Die Spieler müssen mittels Hinweisen herausfinden, wer eine Tat begangen hat und welche Tatwaffe dabei verwendet wurde oder am welchen Ort das Verbrechen stattgefunden hat. Stadtkrimis wird auf einem Smartphone oder in Heftform gespielt – findet aber im Freien statt.

Draußen an der frischen Luft und mit dem gebotenen Abstand ist Stadtkrimis in Corona-Zeiten die perfekte und sichere Freizeitgestaltung.

Stadtkrimis ist ein Spiel, das wirklich leicht und intuitiv funktioniert und ist darüber hinaus absolut ohne Werbung.

Wie lange sind Gutscheine gültig?

Der Gutschein ist drei Jahre gültig. Gerechnet werden die drei Jahre ab dem Ende des Jahres, in dem der Gutschein ausgestellt wurde.